Kinderyoga im Hort

Seit Anfang November findet bei uns im Hort freitags die Kinderyoga AG mit Denise statt. Der Kurs geht jeweils im Rhythmus von fünf Wochen je Klasse, danach darf gewechselt werden.

Die Kinder sind eingeladen, ihr Schutzschild im eigenen Körper zu stärken. Während sie sich mit ihrer Freude spielerisch bewegen, stärken sie ihre Muskeln und sie lernen sich selbst jedes Mal ein bisschen besser kennen.

In den Ruheübungen und Fantasiereisen erfahren die Kinder eine tiefe und erholsame Entspannung. Das Wechseln von Bewegung und Entspannung führt die Kinder immer wieder zu ihrer Mitte zurück und hält ihr körperliches und geistiges Gleichgewicht aufrecht. Jedes Kind darf ganz bei sich selbst und mit seinen Gefühlen dabei sein, im geschützten Raum- ohne „Richtig“ und „Falsch“.

Zurück